Draussenlust.de • Wandern, Radfahren, Freisein.

Stichwort: Achterwasser

Das Achterwasser grenzt die Insel Usedom, gemeinsam mit dem Peenestrom, zum Festland hin ab. Dabei steht „Achter“ in „Achterwasser“ für „rück“ oder „hinten“ und bezeichnet die von der Ostsee abgewandte Seite der Insel Usedom. Hier findest Du Wander- oder Radtouren mit dem Stichwort Achterwasser.

Alle Stichwörter anzeigen »
Schöne Fahrradtour von Wolgast auf die Insel Usedom und zurück

Schöne Fahrradtour von Wolgast auf die Insel Usedom und zurück

Auf dieser Fahrradtour lernst Du neben der kleinen, alten Herzogstadt Wolgast auch den ruhigen und ländlichen Teil im Norden der Insel Usedom kennen. Meist ruhige Nebenstrecken, garantieren eine entspannte Tour durch die sanft-hügelige Küstenlandschaft, über alte Alleen und durch kleine…

Spannende Mountainbike-Tour zur Steilküste der Halbinsel Gnitz auf Usedom

Spannende Mountainbike-Tour zur Steilküste der Halbinsel Gnitz auf Usedom

Diese sehr abwechslungsreiche Mountainbike-Tour führt Dich zur Steilküste der Halbinsel Gnitz auf der Ostseeinsel Usedom. Auf einem anspruchsvollen Singletrail geht es entlang des bis zu 30 m hohen Ufers des Achterwassers und durch Laub- und Mischwälder. Radfahren auf Usedom – auf…

Wandern auf der Insel Usedom: Die Lieper-Winkel-Runde

Wandern auf der Insel Usedom: Die Lieper-Winkel-Runde

Wandern auf der Insel Usedom: Wunderschöne Rundwanderung über blumenbesaumte Felder und durch intakte Wälder. Weiter wandert man immer auf dem Deich entlang des Achterwassers und des Peenestroms im fast menschenleeren Hinterland der Insel Usedom. Wer es bevorzugt, abseits der touristischen…