Draussenlust.de • Wandern, Radfahren, Freisein.

Stichwort: Kaltehofe

Kaltehofe ist eine etwa 1,8 km lange Elbinsel im Stadtgebiet der Hansestadt Hamburg, genauer im Stadtteil Rothenburgsort. Kaltehofe wird begrenzt von der Norderelbe im Süden und der Billwerder Bucht im Norden. Bekannt ist die Insel in der Elbe für das ehemalige Wasserwerk der Hamburger Wasserwirtschaft, das heute die „Wasserkunst Kaltehofe„, ein Museum und Café beherbergt. Hier findest Du Wanderungen oder Fahrradtouren in diesem Gebiet.

Alle Stichwörter anzeigen »
Fahrradtour ab Bienenbüttel über Lüneburg und die Elbe nach Hamburg

Fahrradtour ab Bienenbüttel über Lüneburg und die Elbe nach Hamburg

Landschaftlich sehr schöne Fahrradtour ab Bienenbüttel in der Lüneburger Heide. Die Tour ist anfangs recht anspruchsvoll, wenn man nicht die Hauptstraße wählt, wird dann aber zunehmend flacher. In Lüneburg wird man mit einer wunderhübschen Altstadt belohnt. Danach geht es über…

Radtour von Hamburg-City über Entenwerder, die Dove Elbe und Zollenspieker nach Bergedorf

Radtour von Hamburg-City über Entenwerder, die Dove Elbe und Zollenspieker nach Bergedorf

Schöne Sonntags-Radtour aus der Hamburger City heraus nach Entenwerder. Anschließend geht es weiter nach Südosten an die alten Nebenarme der Elbe, auf meist asphaltierten Radwegen über die Vier- und Marschlande an den Elbdeich und bis zum Zollenspieker Fährhaus. Von dort…

Wanderung in Hamburg: Um die Billwerder Bucht auf die Elbinsel Kaltehofe bis zur Dove Elbe

Wanderung in Hamburg: Um die Billwerder Bucht auf die Elbinsel Kaltehofe bis zur Dove Elbe

Auf dieser kurzen und wasserreichen Wanderung in Hamburg, geht es auf einer Runde entlang eines alten Hafengebietes in der „Dove Elbe“ auf die „Elbinsel Kaltehofe“. Nach einer Besichtigung des dortigen, alten Wasserwerkes geht es am Deich weiter entlang des kleinen…