Draussenlust.de • Wandern, Radfahren, Freisein.

Stichwort: Wandse

Die Wandse ist ein kleiner Fluss in Norddeutschland. Sie entspringt in Siek in Schleswig-Holstein und fliesst von Nordosten kommend durch das Stadtgebiet von Hamburg, bis sie in Uhlenhorst in die Alster mündet. In Hamburg durchquert sie z.B. die Stadtteile Rahlstedt, Wandsbek und Uhlenhorst. Hier findest Du Wanderungen oder Fahrradtouren an der Wandse.

Wandern gehen in Hamburg: Im Höltigbaum und Stellmoorer Tunneltal

Wandern gehen in Hamburg: Im Höltigbaum und Stellmoorer Tunneltal

Wandern gehen in Hamburg muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass das nur an Alster oder Elbe stattfinden kann! Denn gerade der äußerste Nordosten von Hamburg bietet neben dem Duvenstedter Brook noch zwei weitere schöne Naturschutzgebiete: den „Höltigbaum“ und das „Stellmoorer Tunneltal“,…

Große Fahrrad-Rundtour in Hamburgs Osten mit Wandse und Radwanderweg Glinde-Trittau

Große Fahrrad-Rundtour in Hamburgs Osten mit Wandse und Radwanderweg Glinde-Trittau

Diese große Fahrrad-Rundtour in Hamburgs Osten, startet östlich des Hamburger Stadtparks und führt hinaus in den ländlichen Hamburger Speckgürtel. Es geht entlang kleiner Flüsse, durch kleine Dörfer, vorbei an sattgrünen Wiesen und Feldern und auf dem Radwanderweg Glinde-Trittau bis nach Ahrensburg. Ab…

Kleine Radtour in Hamburg: Von der Alster entlang der Wandse nach Rahlstedt

Kleine Radtour in Hamburg: Von der Alster entlang der Wandse nach Rahlstedt

Kurze, knapp 60-minütige Radtour in Hamburg. Von der Außenalster geht es entlang der Eilbek und der sich sanft windenden Wandse bis zur Alt-Rahlstedter Kirche. Leicht zu fahren in einem wunderbaren Grünstreifen! Oft liegt das Gute doch so nah. So auch bei dieser…