Fahrradtour von Ratzeburg über Schwerin nach Crivitz

Über wenig befahrene Landstraßen und durch eine recht Wald-arme Landschaft geht es auf dieser Fahrradtour von Ratzeburg/Groß Molzahn, über Gadebusch in die hübsche Landeshauptstadt Schwerin und weiter bis in die Kleinstadt Crivitz.

Alter Baum in der Nähe von Ratzeburg
Alter Baum in der Nähe von Ratzeburg

Auch in diesem Jahr habe ich in meinem Urlaub wieder eine mehrtägige Fahrrad-Trekking-Tour durch Deutschland unternommen. Nach dem Elberadweg im letzten Jahr, ging es in diesem Jahr in 11 Tages-Etappen (900 km) von Hamburg aus in Richtung Osten bis an die Müritz, dann auf dem Havel-Radweg nach Süden bis Berlin und Potsdam, um dann nach Nordwesten durch das Wendland zurück nach Hamburg zu radeln. Ich habe diese Fahrrad-Trekking-Tour „Nordostdeutsche Runde“ genannt, die hier beschriebene Etappe ist ein Teil der Tour.


Lesedauer etwa 7 minutes

Nordostdeutsche Runde 2: Fahrradtour von Ratzeburg über Schwerin nach Crivitz

Da meine Unterkunft in Groß Molzahn, etwas östlich von Ratzeburg war, habe ich dort diese Etappe gestartet (siehe Voretappe). Eine sehr ländliche und wunderschöne Gegend, die zum Biosphärenreservat Schaalsee gehört.

Zur Übersichtskarte dieser Tour »

Über Groß Thurow gelangt man nach Dutzow, wo ich die Gelegenheit nutzte, den kleinen Steg am See erneut zu besuchen, den ich erst 2 Wochen zuvor auf meiner Schaalsee-Umrundung entdeckt hatte. Ein wirklich sehr zu empfehlendes kleines Refugium!

Weiter geht der Weg in Richtung Roggendorf, um dann ein paar Kilometer parallel der Bundesstraße bis nach Gadebusch zu verlaufen. Dort lohnt es sich bei einer Rast die Altstadt mit dem Marktplatz und dem alten Rathaus zu besichtigen. Ich hatte dafür perfektes Wetter, wie die Fotos zeigen.

Hinter Gadebusch wird es wieder deutlich ländlicher und die Landschaft ruhiger. Durch die „Rosenower Fichten“ (Waldgebiet) geht es über Brüsewitz, Gottmansförde und Herren Steinfeld bis nach Friedrichsthal am westlichen Schweriner Stadtrand.

Bis zur Schweriner Innenstadt sind es nun noch wenige Kilometer, die man am besten entlang der Gadebuscher und Lübecker Straße radelt. Erstes Ziel ist der Pfaffenteich im Zentrum Schwerins, an dessen Ufer sich eine erste Rast anbietet.

Weiter geht es durch die Altstadt, am backsteingotischen Dom vorbei in Richtung des zauberhaften Schweriner Schlosses. Dieses beherbergt den Landtag Mecklenburg-Vorpommerns und wird quasi permanent renoviert.

Eine Umrundung des Schlosses macht man besser ohne Fahrrad, es lohnt sich aber! Vor allem der Blick von der Liebesinsel auf den Schweriner See hinter dem Schloss ist toll.


Toll ist der Blick über den Schweriner See hinter dem Schloss

Der Weg in Richtung Crivitz führt nun weiter über den gut gepflegten Schlossgarten, um im Anschluss immer entlang des Schweriner Sees und entlang nobler Villen zu verlaufen.

Vorher ist die kleine Badestelle „Adebars Näs„, zu der ein hölzerner Pfad führt, einen Besuch wert. Dann geht es über Zippendorf und Muess zurück an die Bundesstraße und unter der Autobahn A14 hindurch.

An der Sukower Chaussee geht es rechts rein und kurz darauf auf einen einsamen Waldweg, der etwas im Zickzack erst an den Crivitzer See und dann weiter nach Crivitz führt. Geschafft! In Crivitz (siehe Wikipedia) lädt der Marktplatz und das ein oder andere Lokal zum Verweilen ein. Meine Unterkunft lag in Bürgerholz, etwas außerhalb von Crivitz.

Hinweis: Diese Fahrradtour ist Teil einer mehrtägigen Rad-Trekking-Tour über insgesamt ca. 900 km. Die weiteren Etappen findest du unter dem Stichwort „Nordostdeutsche Runde„.


Mein Fazit

Recht anstrengende aber sehr abwechslungsreiche, ländliche Fahrradtour von Ratzeburg aus durch eine oft Wald-arme Landschaft. Sehenswert sind die schöne Altstadt von Schwerin, das Schweriner Schloss und der wunderbare Schweriner See. Herrlich!

Schwierigkeit: leicht bis mittel,
gute Grundkondition erforderlich
Länge: ca. 80 km
Fahrzeit: ca. 4,5 – 5,5 h
Höhenmeter: + 410 m, – 410 m
An-/Abreise: per Deutsche Bahn* bis
Ratzeburg und ab Crivitz
Tipp: nutze das günstige Quer-
durchs-Land-Ticket* oder das
Mecklenburg-Vorpommern-
Ticket* der DB
Unterkunft: schöne Ferienunterkünfte in
und um Crivitz*
Ausrüstung: Trekkingrad oder Mountainbike

Übersichtskarte

(hier klicken, wenn nicht angezeigt)
Meine Fahrradtour von Ratzeburg über Schwerin nach Crivitz zum Nachradeln und inklusive GPS-Daten zum Download:

Aufgezeichnete Tourdaten
zwischen Start & Ziel:

Gesamtstrecke 79,8 km
Höchster Pkt. 91 m Tiefster Pkt. 25 m
Anstieg Σ  1.281 m Abstieg Σ -1.281 m
Gesamtzeit (inkl. Pausen) 07:30 h:min


Wettervorhersage für Schwerin


Tourtipps drumherum

💡 Tipp: Finde die für Dich passende Fahrradtour – mit meiner Suche unter „Deine ♥Tour finden„!

0 0 Stimmen
Deine Bewertung?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
%d Bloggern gefällt das: