Draussenlust.de • Wandern, Radfahren, Freisein. Wanderungen & Radtouren in und um Hamburg

WANDERN: Dichter & Nukleares Erbe – Steinburg Special (24 km)

Wann:
15. März 2020 um 10:30 – 17:15
2020-03-15T10:30:00+01:00
2020-03-15T17:15:00+01:00
Wo:
Kellinghusen
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Meetup.com Gunnar

WANDERN: Dichter & Nukleares Erbe – Steinburg Special (24 km)

WANDERN / hiking
Dichter & Nukleares Erbe
Steinburg SPECIAL

CHARAKTER:
Leicht begehbare Wege, kein besonderes Können erforderlich. Ausdauer sollte vorhanden sein.

STRECKENLÄNGE: 24 Km – Rundtour
DAUER: Tagestour
TEMPO: ca. 5,2 km/h

TOUR BESCHREIBUNG:
Dieses Mal geht es auf eine ganz spezielle Rundtour im Kreis Steinburg. Wir begeben uns auf die Spuren von Freiherr von Liliencron und alter US Army Artillerie Streitkräfte. Denn im Norden, des vermeintlich verschlafenen Kellinghusen, lagerten bis zum Anfang der 1990er Jahre taktische Nuklearwaffen. Und Liliencron fand hier die Ruhe und Abgeschiedenheit seine Werke zu verfassen. Keine Sorge, die Natur wird auch auf dieser Tour nicht zu kurz kommen.
Wir starten am Bahnhof Wrist und folgen der Bramau, einen Seitenfluss der Stör, bis Kellinghusen, überqueren die Stör und gehen durch Kellinghusen Richtung Norden bis zur alten Liliencron-Kaserne. Wir bewandern den südlichen Ausläufer des Naturpark Aukrug, gehen bis zum Mühlenteich mit alten Herrenhaus und Liliencron Denkmal. Dort machen wir kehrt und wandern am westlichen Rand des Naturparks wieder zurück nach Kellinghusen. Auf dem Weg durchstreifen wir das alte US/BW Sondermunitionslager, wo vor 30 Jahren taktische Nuklearwaffen eingelagert wurden. Die Gebäude sind bis heute alle vollständig erhalten, sind jedoch etwas dem Vandalismus zum Opfer gefallen. Fotofans kommen an diesem Lost Place voll auf ihre Kosten und, wer mag, bekommt vor Ort sogar noch eine kleine Führung aus erster Hand.

AN- & ABFAHRT:
Bahnhof Wrist
25563 Wrist
https://maps.app.goo.gl/HbFzesXPBSAYFNFv5
Parkplätze stehen am Bahnhof ausreichend und kostenlos zur Verfügung.

TREFFPUNKT:
10:40 Uhr am Ausgang zur Hauptstraße B206. Siehe auch Karten-Pin.

INFOS:
Bitte Proviant und ausreichend Flüssigkeit mitnehmen, da es auf der Route wenig Möglichkeiten gibt Verpflegung aufzunehmen. Die Tour findet nicht bei Starkregen statt.

Details und Anmeldung über die angegebene Website.

Frage? Anregung? Schreib mir: