Draussenlust.de • Wandern, Radfahren, Freisein. Wanderungen & Radtouren in und um Hamburg

Ausflug ins Tister Bauernmoor zwischen Hamburg und Bremen

Das Tister Bauernmoor bei Sittensen, gelegen so ziemlich auf der Hälfte der Strecke zwischen Hamburg und Bremen, ist das ideale Ziel für einen Ausflug mit der Familie! Warum das so ist, erfährst Du in diesem Tourbericht.

Achtung: Diese Brücke verbirgt ein Geheimnis! - Ausflug ins Tister Bauernmoor zwischen Hamburg und Bremen
Achtung: Diese Brücke verbirgt ein Geheimnis! – Ausflug ins Tister Bauernmoor zwischen Hamburg und Bremen

Lesedauer etwa 8 minutes

Das Tister Bauernmoor ist ein altes Hochmoor, es speist sich also ausschließlich aus Regenwasser. Dies macht es entsprechend mineralsalzarm und sauer, was eine an diese extremen Bedingungen angepasste Flora und Fauna nach sich zieht.

Landschaft im Bauernmoor bei Tiste / Sittensen
Landschaft im Bauernmoor bei Tiste / Sittensen

Hier vorkommende Torfmoose (Wikipedia) spielen beispielsweise eine wichtige Rolle, denn sie sorgen als “Torfbildner” sozusagen für das Wachstum des Moores (ca. 1 mm pro Jahr), das bereits Jahrhunderte wenn nicht Jahrtausende währt.

Eingefrorenes Torfmoos im Tister Bauernmoor
Eingefrorenes Torfmoos im Tister Bauernmoor

Ausflug ins Tister Bauernmoor zwischen Hamburg und Bremen

Zur Übersichtskarte dieser Tour »

Mehr als 550 Hektar (ca. 770 Fußballfelder) misst das Naturschutzgebiet „Tister Bauernmoor“, das Du am besten über die Autobahn A1, Abfahrt Sittensen erreichst (Details siehe „Mein Fazit“ unten). Interessant für einen Ausflug mit der Familie ist es vor allem, weil es dort sowohl für Kinder als auch für Erwachsene Einiges zu entdecken gibt!

Das Haus der Natur ist gleichzeitig Café und Bahnhof der Moorbahn
Das Haus der Natur ist gleichzeitig Café und Bahnhof der Moorbahn

Du parkst am besten auf dem Parkplatz nördlich des Moores bei der Moorbahn. Gegenüber beginnt das Abenteuer Bauernmoor dann am „Haus der Natur“, das Euch über die Geschichte des Moores sowie Flora und Fauna informiert. Spannend: Das Gebäude ist gleichzeitig der Startpunkt für die kleine Moorbahn, die an dessen Rückseite ihren “Bahnhof” hat.

Am Bahnhof der Moorbahn
Am Bahnhof der Moorbahn

Mit der Moorbahn ins Tister Bauernmoor

Eine Fahrt mit der Moorbahn bringt Euch (in Nicht-Corona-Zeiten) auf einer interessanten, 1,5 stündigen Rundfahrt die Geschichte der Entstehung des Tister Bauernmoores, die des Torfabbaus und der Renaturierung durch den Menschen sowie die komplexe Pflanzen- und Tierwelt näher. 

Landschaft im Tister Bauernmoor zwischen Hamburg und Bremen
Landschaft im Tister Bauernmoor zwischen Hamburg und Bremen

Die Moorbahn hält auch an den beiden Aussichtsplattformen im Moor, von denen aus sich im Frühjahr und Herbst unzählige Vögel, z.B. Kraniche oder Kormorane beobachten lassen (siehe Fotos). Die genauen Abfahrtzeiten der Bahn finden sich auf deren Website.


Alternativ: Zu Fuß durchs Moor bis zu den Aussichtstürmen

Wenn Ihr lieber zu Fuß durchs Naturschutzgebiet laufen wollt, gibt es dafür einen zentralen Wanderweg. Dieser führt Euch auf ca. 1,7 km Länge (Stichweg, d.h. die selbe Strecke geht es zurück) bis zu den erwähnten, zentralen Aussichtstürmen an den riesigen Wasserflächen des Moores. 

Im Tister Bauernmoor bei Sittensen in Niedersachsen
Im Tister Bauernmoor bei Sittensen in Niedersachsen

Unterwegs gibt es verschiedene Lehrpfade zu entdecken, die Euch mit kleinen Schildern oder an Erlebnisstationen die eigenwillige Pflanzenwelt und die besonderen Gegebenheiten des Tister Bauernmoores erklären.

Der Abzweig zum Schwingrasenweg im Tister Bauernmoor
Der Abzweig zum Schwingrasenweg im Tister Bauernmoor

Nicht verpassen solltet Ihr auf jeden Fall den „Schwingrasenweg“ (auf Abzweig-Schild achten), denn hier lauft Ihr wie auf Wolken durch das Moor!

Und, habt Ihr auf Eurem Weg schon den Insekten fressenden „Sonnentau entdeckt? Oder das kuscheligeWollgras“ (April-Mai)? Nicht kosten solltet Ihr von der „Rosmarinheide“, denn die ist vollständig giftig, auch wenn sie einen verlockenden Namen hat!


Ein wahres Vogelparadies

Am Ende des Wanderweges stoßt Ihr auf die beiden hölzernen Aussichtstürme, wobei einer davon sogar barrierefrei über eine Rampe zu erreichen ist.

Blick vom Aussichtsturm über die Wasserflächen im Tister Moor
Blick vom Aussichtsturm über die Wasserflächen im Tister Bauernmoor

Dort solltet Ihr Euch etwas Zeit nehmen und Euer (hoffentlich eingepacktes) Fernglas zücken! Denn von hier oben könnt Ihr die großen Wasserflächen des Moores super überblicken und mit etwas Geduld dabei die unterschiedlichsten Vögel beobachten.

Panorama vom Aussichtsturm im Tister Moor
Panorama vom Aussichtsturm im Tister Bauernmoor

Bekannt ist das Naturschutzgebiet Tister Bauernmoor vor allem für die lautstark trötenden und schon von Weitem hörbaren Kraniche. Die schätzen die Wasserflächen auf ihrem Zug von/nach Norden oder Süden im Frühjahr und Herbst vor allem als ruhigen Rastplatz.

Diese Vögel gibt es im Tister Moor zu beobachten
Diese Vögel gibt es im Tister Bauernmoor zu beobachten

Aber auch Reiher und viele verschiedene Gänse-, Schwan- oder Entenarten lassen sich beobachten. Mit großem Glück erspäht Ihr sogar einen Seeadler bei der Jagd auf Wasservögel – ein wahres Paradies für jeden Vogelliebhaber!


Entspannen und stärken

Zurück geht es auf dem selben Weg. Vielleicht genießt Ihr die Ruhe noch auf einer der hölzernen „Himmelsliegen“ am Wegesrand? Im „Haus der Natur“ am Eingang gibt es übrigens auch ein kleines Café, bereit für Eure Stärkung nach den vielen neuen Eindrücken. Dort könnt Ihr Euren Ausflug ins Tister Bauernmoor gemütlich ausklingen lassen.

Das Jagdschloss im Klostergut Burgsittensen bei Tiste
Das Jagdschloss im Klostergut Burgsittensen bei Tiste

💡 Tipp: Wenn Ihr noch weiter wandern möchtet, lohnt sich ein kleiner Abstecher zum unweit gelegenen und schön hergerichteten „Klostergut Burgsittensen“ – siehe Google Maps! Rund um das alte Jagdschloss (Führungen möglich) gibt es ebenfalls einiges zu entdecken, u.a. einen kleinen Hofladen, Pferde und verschiedene Gärten. Eine erweiterte Wanderroute ins Tister Bauernmoor und inkl. anschließendem Besuch des Klosterguts findest Du weiter unten.

Schneeglöckchen in Burgsittensen
Schneeglöckchen in Burgsittensen

Mein Fazit

Ein Ausflug ins Tister Bauernmoor zwischen Hamburg und Bremen lohnt sich, weil es dort für Jung und Alt jede Menge zu entdecken gibt! Wer nicht so gut zu Fuß oder mit kleinen Kindern unterwegs ist, nimmt die Moorbahn, wer wandern möchte, den gut zu gehenden Wanderweg, um das Moor und seine spannende Tier- und Pflanzenwelt kennenzulernen – unbedingt Kamera und Fernglas einpacken!

Schwierigkeit: leicht, auch für ungeübte Wanderer
Länge: ca. 3,3 km (Alternative inkl.
“Klostergut Burgsittensen”: ca. 9,9 km)
Gehzeit: ca.  40 – 60 min (Alternative: ca. 2 h)
Höhenmeter: + 0 m, – 0 m
An-/Abreise: z.B. per Bahn* mit dem RE4 ab Hamburg
Hbf in Richtung Bremen bis Tostedt,
dort Umstieg in den Bus Linie
3860 in Richtung Zeven, Ausstieg an
Haltestelle “Tiste, Abzweig Burgsittensen”,
Straße etwa 400 m zurücklaufen bis
Bauernmoor

oder:

per Auto über die Autobahn A1
bis AS “Sittensen” > weiter in Richtung
“Tiste” und “Burgsittensen”,
Parkplatz bei der Moorbahn
Unterkunft: schöne Ferienunterkünfte rund
um Sittensen*
Ausrüstung: feste Schuhe vorteilhaft
Fernglas + Kamera empfehlenswert

Übersichtskarte

(hier klicken, wenn nicht angezeigt)
Mein Ausflug ins Tister Bauernmoor zum Nachwandern und inklusive GPS-Daten zum Download:

Aufgezeichnete Tourdaten
zwischen Start & Ziel:

Gesamtstrecke 3,3 km
Höchster Pkt. 36 m Tiefster Pkt. 33 m
Anstieg Σ  3 m Abstieg Σ -3 m
Gesamtzeit (inkl. Pausen) 02:12 h:min

Die alternative, erweiterte Wanderung inkl. Besuch des “Klostergut Burgsittensen”:
Aufgezeichnete Tourdaten
zwischen Start & Ziel:

Gesamtstrecke 9,9 km
Höchster Pkt. 63 m Tiefster Pkt. 53 m
Anstieg Σ  14 m Abstieg Σ -15 m
Gesamtzeit (inkl. Pausen) 03:54 h:min


Wettervorhersage für Tiste


Tourtipps drumherum

💡 Tipp 1: Ähnlich lehrreich und beeindruckend ist eine Wanderung in das Himmelmoor bei Quickborn in Schleswig-Holstein!


💡 Tipp 2: Du möchtest mit dem Wandern beginnen? Lies zuvor meine 10 Tipps für Wander-Einsteiger und dann sollte eigentlich nichts schief gehen!

0 0 Stimmen
Deine Bewertung?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten bewertete
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
%d Bloggern gefällt das: